Wasser

Wundermittel Wasser

Gegen Schmerzen kann man gut vorbeugen und auch heilen mit Wasser.

Gerade jetzt in den Sommermonaten ist Wasser ideal,

um sich in einer Art Schwebezustand zu bewegen.

Bewegung ohne Anstrengung kräftigt die Muskeln, entspannt und beugt vor.

Also nichts wie ab ins Schwimmbad.

Die Badewanne tut es aber auch.

Unterwassermassagen sind wunderbar.

Auch mit warm und kalt kann man sehr viel bewirken.

Der Kneipp hat es uns vorgemacht.

Eine riesige Auswahl an Badezusätzen verstärken die Wirkung.

Auch Wasser treten oder Fußbäder sind tolle Hilfen.

Wechsel von heiß zu kalt bringt eine starke Wirkung.

Beim Duschen immer zum Herzen hin duschen.

Von den Beinen zum Herz.

Von den Armen zum Herz.

Fußbäder in 2 Schüsseln mit kalt und warm.

Immer mit kalt beenden.

Man kann auch in der Badewanne Wasser treten.

Oder in einem Fluss.

Wie wäre es mal mit Wattwandern?

Kalte oder warme Umschläge.

Experimentiere ruhig ein wenig herum.

Abwechslung hilft dabei zu bleiben.

Also täglich irgendetwas mit Wasser machen.

Bleib gesund

Angela Siemon

Schreibe mir, wenn dir etwas gefallen oder nicht gefallen hat.

Auch für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

1 Kommentar 15.8.08 06:10, kommentieren

Werbung


Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung