Schreiben gegen Schmerzen

Schreibe ein Schmerztagebuch.

Welche Schmerzen, wann und wo...

So kann man eventuelle Zusammenhänge erkennen.

Auch hilft es sich die Schmerzen mal von der Seele zu schreiben.

Es verhindert Depressionen die durch Schmerzen entstehen können.

Schreibe dich Schmerzfrei.

Alles was selische Schmerzen sind, können sich im Körper ausdrücken.

Tagebuch schreiben, bedeutet sich von jeglicher Art von Schmerzen frei zu schreiben.

15.9.08 12:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung