Muskat Kekse

Aus dem Hildegard von Bingen Kochbuch

Muskat-Kekse gegen Depressionen


Das brauchen Sie:
315 g dunkles Dinkelmehl
125 g geriebene Mandeln
315 g Butter
200 g Zucker
3 Eigelb
2 Eier
1 Prise Salz,
1/2 Päckchen Backpulver
25 g Muskat
22 g Zimt
3 g Gramm Nelken

So geht's:
Die Zutaten zu einem lockeren Mürbeteig verarbeiten und kleine Häufchen auf ein gefettetes Backblech spritzen.
Bei etwa 200 Grad rund 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Wenn Sie den Teig lieber ausrollen wollen, nehmen Sie von den Eiern nur die Hälfte bis ein Drittel.

Was hat das mit Schmerzen zu tun?

Nun wenn es dir gut geht, kannst du besser mit Schmerzen umgehen.

Welche Wohlfühlrezepte kennst du noch?

Hühnersuppe!

Kartoffelbrei mit…

Kartoffeln mit Salz und Butter.

Jetzt bist du dran, Wohlfühlrezepte!

Wohlfühlgerichte können Schmerzen senken.

Dein ganzer Körper reagiert mit Wohlwollen.

Probiere es aus.

Solche Rezepte helfen wirklich!

25.8.08 17:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung